Das Korbtheater war mit Alfred Büttner am 03.07.19 bei uns zu Besuch, diesmal mit dem Thema „Freundschaft“.
Die Geschichte handelte vom Maulwurf Marlo der immer mit seiner Freundin Isabelle
gespielt hat. Eines Tages hat er jedoch eine andere Maulwürfin getroffen und sich deswegen
mit Isabelle gestritten. Am Ende des Stücks nimmt Marlo all seinen Mut zusammen und
entschuldigt sich bei Isabelle, endlich sind sie wieder Freunde und keiner braucht mehr traurig zu sein.
Die Kinder waren vom Stück sehr begeistert und haben mit Marlo mit gefiebert.
Während der Aufführung waren die Kinder aktiv dabei um Marlo und Isabelle zu helfen wieder
Freunde zu werden und haben die Geschichte währenddessen spontan mit entwickelt. 
Herr Büttner war positiv angetan von unseren aufgeweckten Kindern.


Einen ganz besonderen Dank gilt unserem Elternbeirat der das Theater der Kinder
bezuschusst hat. Lediglich einen Betrag von 1 Euro mussten die Eltern selbst entrichten.


Herzlichen Dank für das tolle Erlebnis!

 

 

Wir laden Sie herzlich ein

 Rollermarkt 2019 HerbstBild vergrößert sich beim Anklicken ...

Hier finden Sie Fotos und Berichte von Veranstaltungen in und um unseren Kindergarten:

Unsere Kinder zu Besuch im Philippus-Kinderhaus

Am 9. Oktober 2019 haben wir mit unseren Kindern das Philippus-Kinderhaus besucht. Unsere Einrichtungsleitung Julia Wirth überbrachte nach alter Tradition ein Körbchen mit Brot und Salz sowie eine buntgestaltete Kerze. Diese stehen für ein gutes Gelingen im neuen Haus sowie ein offenes und wertschätzendes Miteinander.

Die Kinder übermittelten gute Wünsche in Liedform. So sangen sie z.B. „Viel Glück und viel Segen“. Am Ende bekam jedes Kind des Philippus-Kinderhauses ein Herz überreicht auf dem stand: „Ich mag dich so!“

Zum Abschluss durften unsere Kinder den Garten erkunden.

Apfelernte 2019!

In der Regenbogen-Gruppe hatten wir im September das Thema: "Rund um den Apfel!" Neben der Anschauungsübung, Fingerspielen und Lieder zum Thema möchten wir selber Äpfel ernten. Am 17.09.2019 läd uns Familie Unsinn zu sich zur Apfelernte ein. Fleißig helfen alle Kinder mit die Äpfel aufzusammeln. Familie Unsinn bringt die gesammelten Äpfel zur Kelterei. Wir bekommen den frischen Apfelsaft für den Kindergarten, wo wir lange Zeit den süßen Saft mit Wasser oder als Punsch trinken können. Dies war für die Kinder ein schöner Tag mit einem leckeren und tollen Ergebnis.

Brigitte Glas feiert 25-jähriges Betriebsjubiläum

Unsere Erzieherin und Gruppenleitung der Regenbogengruppe Brigitte Glas, feierte im September ihr 25-jähriges Betriebsjubiläum. Zu diesem Anlass gratulierte Hans Fiederling, 1. Vorsitzender der Trägervereins St. Norbertus e.V. und die Verwaltungsleitung des Kindergartens, Martina Kronenberger.

­